Datenschutzerklärung

 

Datenschutz bedeutet für uns, von vornherein nur die nötigsten Daten zu erheben und diese weder zu verfolgen, noch mit anderen Daten aus anderen Quellen zu verknüpfen.

Gehen wir gegenseitig respektvoll mit unseren Daten um.

Hier können Sie nachlesen, welche Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website erhoben werden und wie mit ihnen umgegangen wird.

 

 

1. Vom Internetdienstanbieter (Host) der Website (studioesplus.de) erhobene und gespeicherte Daten

 

Diese Website/dieses Webshopsystem wird durch einen etablierten Hosting-Anbieter zur Verfügung gestellt, der technisch und für die IT-Sicherheit verantwortlich ist.

Durch den Host werden beim Aufrufen der Website automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten), wie Ihre IP-Adresse (Computer-Adresse), Datum und Uhrzeit erfasst und für maximal 7 Tage in sogenannten Logfiles gespeichert. Dies geschieht zur Erkennung und Abwehr von Angriffen (Stand 20.05.2018).

Zitat aus der Datenschutzerklärung des Hosting-Anbieters (20.5.2018):
"Log-Daten werden von unseren Servern … erfasst, wenn Besucher Ihre Webseiten aufrufen. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website und die IP-Adressen der Besucher Ihrer Webseiten speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage."

Laut Aussage des Hosting-Anbieters im Mai 2018 werden auf der Website keine Tracking-Mechanismen eingebaut und keine Webanalysedienste eingesetzt.

Falls auf dieser Website die Funktion der Buchung von Kursen angeboten wird, können mitunter sogenannte reCaptchas eingesetzt sein. Diese Technologie soll bei Formularen im Web verhindern, dass diese von Spamrobotern genutzt werden, das heißt, sie werden zur der Sicherheit der Website und dem Verhindern von Manipulationen durch automatisierte Eingaben eingesetzt. Um die Funktionen der Buchung anbieten und gewährleisten zu können, werden Cookies gesetzt, zum Beispiel um die Angaben im Warenkorb bereit zu halten. Sie finden diese unter den Einstellungen Ihres Browsers, dort ist ersichtlich, welche Cookies gespeichert wurden und wie lange sie gültig sind, dort können sie auch gelöscht werden.

 

 

2. Vom Betreiber der Website erhobene und gespeicherte Daten

 

Verantwortlich für die Gestaltung und das Angebot auf dieser Website:

studio esplus
Freundorferstr. 8
85598 Baldham
Telefon: +49 8106 999 88 05
E-Mail: meet at studioesplus.de

Auf dieser Website werden Lerninhalte im Rahmen von Blended Learning als Ergänzung und/oder Begleitung zum Präsenzunterricht angeboten.

 

Sie können sich auf der Website umsehen und dort auch aktiv werden, indem Sie sich anmelden, die Unterrichtsmodule durchgehen und Kommentare und Ihre Bilder hochladen.

Wenn Sie lediglich die Website besuchen und sich umsehen, werden keine Daten erhoben.
Auf Webanalysedienste und Tracking-Mechanismen (wie z.B. Google Analytics) wird bewusst verzichtet.

Die Anmeldung und Unterrichtsteilnahme ist nur den Dozenten persönlich bekannten und von diesen im Vorfeld registrierten Personen möglich. Persönliche Daten werden für die Nutzung dieser Website nicht herangezogen.

Eine selbständige Registrierung ist zur Zeit nicht möglich.

 

Bitte beachten Sie:

Angaben zu Kontoverbindungen und weiteren persönlichen Informationen werden auf der Website nicht verlangt. Sollten Sie aufgefordert werden, Daten einzugeben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, da solche Anfragen nicht von uns stammen!

 

Die Daten, die durch die Website automatisch erhoben werden oder die Sie selbst angeben, werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn aus gesetzlichen Gründen.

Personenbezogene Daten werden nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist und wenn das Geschäftsverhältnis beendet ist, gelöscht.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung der Daten sowie das Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde, sofern es gesetzlich möglich ist und die Daten für die Erfüllung des Auftrags nicht unabdingbar sind.

 

 

3. Erläuterungen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Kommentarfunktion

Den Unterrichtsmodulen kann eine Kommentarfunktion beigestellt sein, um Fragen und Anregungen besprechen zu können. Die Kommentare der Unterrichtsmodule erscheinen beim jeweiligen Modul. Bedenken Sie, was Sie schreiben und wieviel Sie von sich preisgeben möchten auch wenn es sich um einen geschützen Bereich handelt. Absolute Sicherheit gibt es nicht und, dass Daten abgegriffen werden könnten, kann leider nicht ausgeschlossen werden.

Die während des Unterrichts erstellten Kommentare werden nach dem Ende des Kurses gelöscht.

Dem Betreiber der Website bleibt es vorbehalten, ohne Angabe von Gründen, Kommentare nicht online zu stellen oder zu löschen. Missbrauch und Spam wird zur Anzeige gebracht.

 

Kontaktformulare

Für Fragen oder Anregungen, stehen Ihnen möglicherweise Kontaktformulare zur Verfügung. Um Ihnen antworten zu können, sind folgende Angaben notwendig: Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, ist es evtl. optional möglich, eine Telefonnummer anzugeben.

Die Daten werden per E-Mail versendet und nicht im System gespeichert.
Wenn unsere Korrespondenz beendet ist, werden die Daten gelöscht.

Dem Betreiber der Website bleibt es vorbehalten, ohne Angabe von Gründen, auf E-Mails nicht zu antworten. Missbrauch und Spam wird zur Anzeige gebracht.

 

Newsletter

Auf dieser Website könnten Sie die Möglichkeit haben, sich zu Newslettern zu verschiedenen Themen im Rahmen von studio esplus anzumelden. Sie erhalten dann, gemäß des gewählten Themas, aktuelle Neuigkeiten und Informationen per E-Mail. Der Versand erfolgt ausschließlich an die ausdrücklich angemeldeten E-Mail-Adressen.

Damit Ihnen Newsletter zugesandt werden können, geben Sie bitte an: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse.

Sie wählen ausdrücklich, zu welchem Thema (wenn mehrere zur Auswahl stehen) Sie Newsletter erhalten möchten. Sobald Sie die Anmeldung abschicken, wird eine automatisierte E-Mail an Sie versendet, anhand derer Sie bestätigen, dass tatsächlich Sie den Newsletter bestellt haben. Erst wenn Sie diese E-Mail bestätigen, sind Sie für Newsletter registriert.

Sie können Newsletter jederzeit abbestellen. Wenn Sie ein Konto haben, finden Sie dort einen Link. Sonst ist die Abmeldemöglichkeit jedem Newsletter beigefügt. Wenn Sie Fragen bezüglich der E-Mail haben oder sich nicht online abmelden möchten, wenden Sie sich an uns.

Dem Betreiber der Website bleibt es vorbehalten, ohne Angabe von Gründen, Newsletter-Anmeldungen nicht anzunehmen. Missbrauch und Spam wird zur Anzeige gebracht.

 

 

4. Cookies und ihre Verwendung

 

Cookies sind wie kleine Textbausteine, die zu verschiedenen Zwecken auf dem Gerät des Nutzers abgelegt werden. Sie sind nicht grundsätzlich schlecht, sondern ermöglichen erst gewisse Funktionen einer Website. Grundsätzlich wird zwischen technisch notwendigen und nicht notwendigen Cookies unterschieden. Dann gibt es noch die Unterscheidung zwischen eigenen und Cookies von Drittanbietern, diese sind meistens nicht notwendig. In den Einstellungen Ihres Browsers sind die Cookies einsehbar und können dort verwaltet bzw. gelöscht werden. Möglicherweise büßt die Website dann an Funktionalität ein.
Eigene Cookies:
Für diese Website werden technisch notwendige Cookies gespeichert, ohne die das Webangebot nicht richtig funktionieren würde. Wenn Sie z.B. bei der Anmeldung "Angemeldet bleiben" anklicken, wird im Hintergrund ein Cookie gesetzt, um diese Funktionalität zur Verfügung stellen zu können.
Cookies der Videoplattform:
Die Vidoes die hier gezeigt werden, fügen wir über die Vidoeplattform Vimeo ein. Dort gilt eine eigene Datenschutzerkläung. Sobald Sie hier eine Seite aufrufen, die ein Video beinhaltet, werden von Vimeo Cookies gesetzt, zum einen, um das Video zur Verfügung stellen zu können, zum anderen zu Analyse- und Marketingzwecken. Leider ist das bisher die beste Möglichkeit für uns, Vidoes zu zeigen, weil wenigstens keine Werbung gezeigt wird und man so einigermaßen unbehelligt die Videos ansehen kann. Sehen Sie in den Einstellungen Ihres Browsers nach und löschen Sie Cookies nach Besuchen auf Websites regelmäßig. Die Datenschutzerklärung von Vimeo können Sie hier einsehen → https://vimeo.com/privacy

 

 

5. Datenschutz in eigener Sache

 

Auch unsere Daten unterliegen dem Datenschutz. Wir stellen unsere Daten für die Abwicklung des Blended Learning Angebots und ernstgemeinten Anfragen zur Verfügung.

Gehen auch Sie respektvoll mit unseren Daten um. Dies bedeutet insbesondere, dass hier einsehbare Daten, Informationen und Abbildungen in keiner Weise verwertet und auch nicht an Dritte weiter gegeben werden dürfen.

Der Verwendung und Verwertung unserer Daten, Informationen und Abbildung, auch verschlüsselt, ohne unsere ausdrückliche Zustimmung widersprechen wir ausdrücklich.

 

November 2020

studio esplus